Was ist erektile Dysfunktion und wie kann man es behandeln

Der Höhepunkt der sexuellen Aktivität bei Männern fällt auf die Periode von 18 bis 25 Jahren. Später beginnt der Organismus, weniger Testosterons zu produzieren, wegen wessen der sexuelle Tonus allmählich sinkt. Dies ist ein natürlicher Prozess, mit dem jeder Vertreter des starken Geschlechts zusammenstößt. Wenn es keine Probleme mit der Gesundheit gibt, bleibt die Möglichkeit,…

weiter