Allgemeine bedingungen für dienstleistungen

Die Geschäftsordnung der Online-Apotheke apothekeversand24.com:

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Beim Kauf von Waren, wird zwischen Online-Apotheke und dem Kunden eine vorübergehende Vereinbarung geschlossen. Der Kunde akzeptiert die Bedingungen des Kaufs und der Lieferung des Arzneimittels, durch das Kästchen in das Feld nach der Bestellung zu markieren. Von diesem Moment wird ein Vertrag als gültig betrachtet.

Online-Apotheke bestätigt die Bestellung durch eine entsprechende E-Mail-Nachricht zu senden.

2. Lieferbedingungen

Online-Apotheke bietet einen kostenlosen Versand der bestellten Ware. Liefertermin dauert von 8 bis 13 Tagen. Wenn der Kunde will, kann er einen bezahlten Service von Express-Lieferung nutzen und Medikamente werden innerhalb von 3-7 Werktagen geliefert. Der Lieferungstermin wird definiert von dem Moment, wenn Medikament gesendet wird.

Bei unvorhergesehenen oder unvermeidbaren Umstände, einschließlich militärischer Aktionen, Naturkatastrophen und sozialen Konflikte, die Website apothekeversand24.com befreit sich selbst von der Haftung für die rechtzeitige Lieferung von Waren. Der Kunde wird nicht in der Lage sein, die Bestellung zu erhalten, bis der Wiederherstellung der normalen Bedingungen für einen sicheren Transport.

Wenn die Dauer der Verzögerung länger als 14 Tage ist, hat jede Partei das Recht, den Vertrag zu kündigen. In dieser Situation erhält der Kunde voll das Geld für ein Produkt oder eine Dienstleistung bezahlt.

Online-Apotheke apothekeversand24.com verpflichtet sich, die Kunden unverzüglich über die Verzögerung der Lieferung per E-Mail zu benachrichtigen.

3. Bezahlung

Der Kunde muss die Rechnung innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt seines Eingangs zahlen. Vor der Übertragung von Geld, sind die bestellten Medikamente das Eigentum von apothekeversand24.com.

Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb der angegebenen Frist, wird das Konto als ausstehende gegolten. Die Mitarbeiter der Online-Apotheke kontaktieren mit dem Kunden per Telefon oder E-Mail innerhalb von 7 Tagen nach der Zuteilung dieser Status, um zu klären, ob er das ausgewählte Produkt noch bestellen will.

4. Abbestellung

Der Kunde hat das Recht, den Vertrag zu kündigen, ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach dem Eingang der E-Mail-Nachricht, dass die Bestellung bestätigt ist. Bei der Abbestellung ist der Käufer verpflichtet, die Waren zurück senden und Online-Apotheke ist verpflichtet, ihm Geld zurückzuzahlen.

Wenn der Kunde keine Medikamente zurück ausführen können oder die Qualität der Produkte betroffen ist, erhält Online-Apotheke eine angemessene Entschädigung.

5. Produktsbeschreibung

Medikamentsbeschreibung ist bestimmt ausschließlich zu Informationszwecken und es ersetzt nicht das Lesen von Anweisungen oder Besuch zum Arzt.

Bilder von Medikamenten können sich von den tatsächlichen Waren zu Werbezwecken unterscheiden.

6. Verfügbarkeit von Waren

Die Anwesenheit des Arzneimittels im Sortenverzeichnis der Online-Apotheken bedeutet in der Regel seine Präsenz auf dem Markt. Wenn aus irgendeinem Grund das Produkt nicht verfügbar ist, wird der Kunde eine Benachrichtigung erhalten.

7. Warenrücksendung.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Medikamente von guter Qualität vom Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen sind.

8. Datenschutz.

Server der Online-Apotheke sind mit modernen Datenschutzsystemen ausgestattet. Die Fähigkeit, persönliche Informationen an Dritte zu übertragen, ist ausgeschlossen.

9. Haftung für Schäden der Produkte

Apothekeversand24.com ist verantwortlich für Schäden an der Ware, wenn der Mangel während der Verpackung von Mitarbeiter der Online-Apotheke erhalten wurde. Der Kunde kann nicht Online Apotheke behaupten, wenn die Schaden infolge der Verletzung der Vorschriften über die Verwendung von Medikamenten oder während des Transports auftreten.

10. Verpflichtungen.

Online-Apotheke haftet nur für die schriftlich gegebenen Verpflichtungen.

11. Die Rechtmäßigkeit der Arbeit.

Apothekeversand24.com betreibt in Übereinstimmung mit den Verkaufgesetzen der Arzneimittel in Europa.